Skip to main content

Über das SIMSON-Treffen Suhl

Die Stadt Suhl wurde über viele Jahrzehnte vom Fahrzeugbau geprägt. Bei SIMSON rollten über 5,5 Millionen Fahrzeuge vom Band. Knapp 30 Jahre nach der Wende sind SIMSON-Fahrzeuge zum absoluten Kult geworden und begeistern Jung und Alt. Selbst über die Grenzen Deutschlands hinaus ist der Name SIMSON ein Symbol für Fahrspaß auf Zweirädern. Somit sprechen wir insbesondere auch internationale Fans an.

Das von MZA in 2016 erstmals ins Leben gerufene Internationale SIMSON-Treffen Suhl soll sich zukünftig am 1. Juliwochenende fest etablieren.

 

In diesem Jahr treffen sich zum dritten Mal in Folge alle Fans des kultigen Zweiradherstellers zum SIMSON-Treffen Suhl in der Heimatstadt ihrer liebsten motorisierten Begleiter. Vom 29. Juni bis 1. Juli ist der Flugplatz in Suhl-Goldlauter Schauplatz für jede Menge SIMSON-Spaß auf Zweirädern.

Aftermovie vom SIMSON-Treffen Suhl 2017 - KOMMT NACH HAUSE